Brigittenau: Neues im Museum

Voiced by Amazon Polly

Im Bezirksmuseum laufen derzeit zwei Ausstellungen. „Zu Gast in der Brigittenau“ präsentiert bestehende und fast schon vergessene Wirtshäuser.
Die Schau „Brigittenau – Standort für Handel, ­Gewerbe und Industrie“ wurde überarbeitet. Hier findet sich nun die 1947 ­gegründete Firma Hebart – heute Yamahahändler und Motorradwerkstätte sowie Royal Enfield-Flagship-Store –, die in der Dresdner Straße 132 ansässig ist. 
Der zweite neu ausgestellte Betrieb ist der Autohändler Lamberg. Dieser war bis vor kurzem in der Dresdner Straße 88 beheimatet und siedelte wegen eines Wohnbauprojekts ab