Dieser Tage jährt sich der 120. Geburtstag der Brigittenau. Am 24. März 1900 wurde die Brigittenau vom Gemeinderat zum 20. Wiener Gemeinde­bezirk erklärt. Namensgeberin des Bezirks ist die fast 400 Jahre alte Brigittakapelle in der Forsthausgasse, die heute noch steht.
Für dieses Jubiläum hatte der Bezirk eine Reihe von Kultur-, Sport- und Nachbarschaftsfestivitäten geplant. Diese wurden jedoch aufgrund der Coronakrise ab­gesagt oder verschoben. Ersatztermine werden bekannt gegeben, sobald sie feststehen.

Infos auf www.wien.gv.at/­bezirke/brigittenau/120jahre