Bereits im Vorjahr hat die Margaretner ­Bevölkerung im Rahmen eines Pilotversuchs bei der Erstellung des Bezirksbudgets mitgewirkt. Das „partizipative Budget“ wird jetzt zum Regelprojekt. „Partizipation ­bedeutet geteilte Verantwortung, erfordert gegenseitigen Respekt und erhöht die Eigen- und Mitverantwortung an der Gestaltung des Lebensumfeldes. Die Teilhabe an Entscheidungsprozessen fördert außerdem Kooperationsfähigkeiten und Problemlösungskompetenzen“, so Margareten-BV Schaefer-Wiery.