Die Vinothek „Vinoto“ ist ein kulinarischer Hotspot für anspruchsvolle Weinliebhaber in Wien und feiert sein fünfjähriges Bestehen. Puristisches Interieur, erlesene Weine und eine gemütliche Atmosphäre sind die exklusiven Attribute des Weinvertriebs in Margareten. Das Lokal nimmt die Kunden mit auf eine Reise durch das Genussland Bulgarien.

Inhaber Marin Zumbulev holt in das kleine Lokal eine Auswahl an erlesenen Weinen von erstklassigen bulgarischen Winzern. Hier gönnt man sich Drinks und Häppchen, um den Abend genussvoll und entspannt ausklingen zu lassen. „Ich bin sehr stolz auf unser fünf jähriges Bestehen“, freut sich der Inhaber. „Es ist schön zu sehen, dass mein Geschäftslokal viel Anklang findet und der Wein aus meinem Heimatland in Wien gut ankommt“.

Vinoto lädt nun am 10. November ab 16 Uhr zur Jahresfeier in die Schönbrunner Straße 55. Um sich durch das Sortiment durchzukosten ist ein Beitrag von 5 Euro zu bezahlen, was jedoch zugleich als Einkaufsgutschein gilt.

[av_image src=’https://wienerbezirksblatt.at/wp-content/uploads/2018/10/vinoto_07.jpg‘ attachment=’124176′ attachment_size=’full‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“][/av_image]