Bundespräsident ehrt Schule

Große Ehrung für eine Donaustädter Schule: Im Rahmen eines Festakts zeichnete Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Vienna International School in der Straße der Menschenrechte als erste Eco-School Österreichs aus. Etwa 800 Schüler sangen für das Staatsoberhaupt das Lied „Together we can change the world“. Sichtlich gerührt bedankte sich der Bundespräsident in seiner Rede bei der Schule für die Anstrengungen im Bereich Umweltschutz. „Es erfüllt mein Herz mit Freude, dass sich die Schüler dieses Problems angenommen haben und den Klimawandel bekämpfen“, sagte Van der Bellen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.