Alle Jahre wieder laden Doris und Franz Felber ein paar Tage vor Weihnachten in ihren Christkindlwald in der Felber Zentrale. Mitarbeiter, Freunde, Geschäftspartner und Bekannte schwirrten in die Donaustadt, um bei diesem geselligen Fest dabei zu sein. Wiens Landespolizeivizepräsident Karl Mahrer mit Ehefrau Christine, Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy u.v.m. genossen, neben feinen Häppchen, auch den Duft der vielen Christbäume, die unter anderem verschenkt werden.

tmp66907_353962

[av_image src=’https://wienerbezirksblatt.at/wp-content/themes/enfold/config-templatebuilder/avia-template-builder/images/placeholder.jpg‘ attachment=“ attachment_size=“ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ av_uid=’av-1wki6l‘][/av_image]