Mit viel Engagement hat der Circus Frankello sein neues Programm zusammengestellt und gerade sein 1. Gastspiel dieses Jahres begonnen. Mit aller Härte hat es auch den Familien-Zirkus die verständliche Einschränkung keine Vorstellung mehr geben zu dürfen getroffen.

Die Zeltanlage in Wien Oberlaa wurde bereits abgebaut und das Team ist in das Winterquartier in Wiener Neustadt, Johann-Giefing-Straße 2, gezogen. Hier wollen sie sich den Vorgaben der Regierung entsprechend zurückziehen und die 40 Tiere bestmöglich versorgen.

Bedingt durch die hohen Investitionskosten für das Gastspiel in Wien sind die Mittel sehr begrenzt und der Circus Frankello hofft auch auf die Unterstützung durch die Bevölkerung. Bitte kontaktieren Sie den Familien-Zikrus unter 0664 970 15 14 wenn Sie ihn mit Geld- oder Sachspenden (Futter für die Tiere und/oder Lebensmittel für die Zirkus-Mitglieder) helfen können.

Circus Frankello bedankt sich schon jetzt bei Ihrer Hilfe!