Das legendäre Donauweibchen ist im gleichnamigen Stück von Wiendrama aus den Fluten der Wiener Sagenwelt erwacht – und sorgt seit Tagen für Begeisterung im Publikum. Unter den Menschen am Festland sucht die Nixe Asyl, Freundschaft und Liebe. Doch das Fantasiewesen wird angefeindet, und auch das Donauweibchen selbst sorgt für erheblichen Wirbel und (Liebes-)Wirren. Regie führt Alexander Medem, es spielen Selina Ströbele, Liliane Zillner und Boris Popovic.

Das Stück läuft noch bis 12. Oktober an mehreren Spielorten in ganz Wien – für sieben Aufführungen können Sie jeweils 5×2 Karten gewinnen!

[contact-form-7 id=“87452″ title=“kinomontag-victoria_copy“]


Spielorte

  • Margareten: Spektakel, 29.09. / 5., Hamburgerstraße 14
  • Meidling: Theatercouch, 30.09. / 12., Schönbrunner Straße 238
  • Hernals: Taktlos, 04.10. / 17., Dornbacher Straße 107
  • Simmering: Spielraum/Gasometer B, 05.10. / 11., Guglgasse 8
  • Favoriten: Atelier Daniel Sommer, 10.10. / 10., Brotfabrik (Absberggasse 29/5)
  • Landstraße: Theaterkeller, 11.10. / 3., Hegergasse 9
  • Penzing: Reigen backyard, 12.10. / 14., Hadikgasse 62

[av_masonry_gallery ids=’87449,87450′ items=’24‘ columns=’flexible‘ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’none‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ av_uid=’av-prn7xw‘]

© Axel Schimmel