Dein Bezirk

Schule gewinnt bei „Gemeinsam.Sicher“

Die Schüler der Kooperativen Mittelschule Anton-Sattler-Gasse haben – so wie im vorigen Jahr – den Bewerb „Gemeinsam.Sicher mit deiner Schule“ gewonnen. Mehr als 60 Schüler haben zusammen mit ihren Lehrern ein Foto-Comic-Heft zu Themen wie „Falsche Freunde“, „Erste Liebe“, „Gewalt in der Schule“, „Mobbing“ und „Zivilcourage“ ­gestaltet. Mobbing Noch in diesem Jahr werden die Schüler zudem mit …

Gasse nach Rosa Tree benannt

Am 8. Mai wurde die Quergasse zwischen Breitenfurter Straße und Fröhlichgasse offiziell in Rosa-Tree-Gasse umbenannt. Die Gasse im 23. Bezirk ist Rosa Tree gewidmet, einer im Jahr 1861 geborenen Liesingerin, die im Alter von 45 Jahren einen Kohlenhandel eröffnete und diesen durch den Ersten und Zweiten Weltkrieg führte. Seit 111 Jahren bietet die Familie Tree weit über die …

Niemals vergessen

Tafel für Opfer: Am 15. Mai wurde im Zuge der Eröffnung des Liesinger Schlossparks eine Gedenktafel enthüllt, die an die Opfer der 
NS-Euthanasie erinnert. Sie trägt die Namen von 140 psychisch kranken oder behinderten Menschen mit Bezug zum heutigen 23. Bezirk, 
die zwischen 1940 und 1941 ­ermordet wurden. Viele dieser ­psychisch kranken bzw. ­behinderten Menschen lebten zuvor …

Floridsdorf: SCN sammelt für krebskranke Kinder

Spendenbox bei Gratis-Aktionen: Seit mittlerweile sieben Jahren unterstützt das Shopping Center Nord mit unterschiedlichen Aktionen die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe. So lädt das SCN etwa Kinder zu Ballonfahrten ein. Diese sind kostenlos, allerdings kann hier für die Kinder-Krebs-Hilfe gespendet werden. 8.700 Euro Zu Weihnachten wiederum bietet das Shopping ­Center Nord einen Gratis-Einpack­service an, auch hier steht eine …

Wiens beliebtester „Hausmasta“

Er wohnt und arbeitet im Zwanzigsten und ist auch dort aufgewachsen: Manfred Kopp ist Hausbesorger im Gemeindebau in der Pappenheimgasse 10–16. „Mit der Familie aus dem ­berühmten Gasthaus bin ich leider nicht verwandt“, scherzt er. Kürzlich wurde der begeisterte Brigittenauer, der mit seinen 49 Jahren bereits Großvater ist, zum belieb­testen Hausbesorger Wiens gewählt. 
„Unsere ,Wiener Hausmasta‘ …

Landessieger der Berufsschulen

Junge KFZ-Experten: Unter dem Motto „Challenge 2018“ fanden kürzlich in der Siegfried Marcus Berufsschule die Landesmeisterschaften in den Dis­ziplinen Karosseriebau- und Kraftfahrzeugtechnik statt. Dabei stellten sich 37 Lehrlinge unter Zeitdruck einer Fachjury. 
Den ersten Bewerb entschied Emre Yüksel für sich, gefolgt von Michael Wagner und Julian Bellak. In der Kraftfahrzeugtechnik hieß der Sieger Mihael Pejic, …

ÖBB zeichnen Mitarbeiter aus

Stimmen Sie jetzt für den ÖBB Service-Mitarbeiter des Jahres ab! Die ÖBB ehren Mitarbeiter, die durch ihr Engagement, ihren Teamgeist und ihren Einsatz hervorstechen. Unter www.oebb-award.at können Sie jetzt abstimmen! Die Berufswelt bei den ÖBB ist vielfältig. Mit mehr als 100 Berufsfeldern bietet der Konzern eine enorme Bandbreite an Jobmöglichkeiten, die von klassischen eisenbahn-spezifischen Berufen über …

Bodenständiges Einkaufserlebnis im 9. Bezirk

Authentisch, persönlich, stilvoll. Die gemischt.warenhandlung bringt seit Anfang Juni ein neues individuelles Einkaufserlebnis in den 9. Bezirk. Mit qualitativ hochwertigen und speziell ausgewählten Produkten peppt das Geschäft in der Liechtensteinstraße 31 die Einkaufszene am Alsergrund auf. Eigentümer Rainer Kuel verspricht „hochwertige und dennoch leistbare Produkte“ und wirbt mit dem Leitspruch „Hier bekommen Sie nicht alles …

Bauprojekt in Penzing lässt Wohnträume wahr werden

Urban und doch im Grünen: Am Fuße der Baumgartner Höhe im Trendbezirk Penzing entstehen 33 Eigentumswohnungen mit Fernblick. Am 15. und 16. Juni (Fr. 14-16 Uhr, Sa. 10-15 Uhr) wird zum Tag der offenen Tür geladen. Interessierte können die Objekte direkt vor Ort auf der Baustelle auf der Hütteldorfer Straße 329 besichtigen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. …

Polizisten als Retter

Kürzlich wurde die Polizei in ein Haus in der Lang­enzersdorfer Straße (21.) gerufen: Ein 71-jähriger Mann war zusammengebrochen. Die Polizisten leiteten mit den ­ebenfalls verständigten Feuer­wehrleuten Rettungsmaßnahmen ein. 
Der Mann konnte reanimiert werden, wurde per Hubschrauber ins Spital gebracht und befand sich einige Tage danach auf dem Weg der Besserung.

Katta-Babys im Doppelpack!

Ein Katta kommt selten allein. Das hat sich im Tiergarten Schönbrunn auch heuer wieder bewahrheitet. Am 18. März hat Katta-Weibchen Ava Zwillinge zur Welt gebracht. „Bei den Kattas sind Zwillinge keine Seltenheit. Für Ava ist es schon die vierte Zwillingsgeburt in Folge. Die aufgeweckten Lemuren zählen jedes Jahr im Frühling zu den ersten Tieren, die …