Dein Bezirk

ÖBB zeichnen Mitarbeiter aus

Stimmen Sie jetzt für den ÖBB Service-Mitarbeiter des Jahres ab! Die ÖBB ehren Mitarbeiter, die durch ihr Engagement, ihren Teamgeist und ihren Einsatz hervorstechen. Unter www.oebb-award.at können Sie jetzt abstimmen! Die Berufswelt bei den ÖBB ist vielfältig. Mit mehr als 100 Berufsfeldern bietet der Konzern eine enorme Bandbreite an Jobmöglichkeiten, die von klassischen eisenbahn-spezifischen Berufen über …

Bodenständiges Einkaufserlebnis im 9. Bezirk

Authentisch, persönlich, stilvoll. Die gemischt.warenhandlung bringt seit Anfang Juni ein neues individuelles Einkaufserlebnis in den 9. Bezirk. Mit qualitativ hochwertigen und speziell ausgewählten Produkten peppt das Geschäft in der Liechtensteinstraße 31 die Einkaufszene am Alsergrund auf. Eigentümer Rainer Kuel verspricht „hochwertige und dennoch leistbare Produkte“ und wirbt mit dem Leitspruch „Hier bekommen Sie nicht alles …

Bauprojekt in Penzing lässt Wohnträume wahr werden

Urban und doch im Grünen: Am Fuße der Baumgartner Höhe im Trendbezirk Penzing entstehen 33 Eigentumswohnungen mit Fernblick. Am 15. und 16. Juni (Fr. 14-16 Uhr, Sa. 10-15 Uhr) wird zum Tag der offenen Tür geladen. Interessierte können die Objekte direkt vor Ort auf der Baustelle auf der Hütteldorfer Straße 329 besichtigen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. …

Polizisten als Retter

Kürzlich wurde die Polizei in ein Haus in der Lang­enzersdorfer Straße (21.) gerufen: Ein 71-jähriger Mann war zusammengebrochen. Die Polizisten leiteten mit den ­ebenfalls verständigten Feuer­wehrleuten Rettungsmaßnahmen ein. 
Der Mann konnte reanimiert werden, wurde per Hubschrauber ins Spital gebracht und befand sich einige Tage danach auf dem Weg der Besserung.

Katta-Babys im Doppelpack!

Ein Katta kommt selten allein. Das hat sich im Tiergarten Schönbrunn auch heuer wieder bewahrheitet. Am 18. März hat Katta-Weibchen Ava Zwillinge zur Welt gebracht. „Bei den Kattas sind Zwillinge keine Seltenheit. Für Ava ist es schon die vierte Zwillingsgeburt in Folge. Die aufgeweckten Lemuren zählen jedes Jahr im Frühling zu den ersten Tieren, die …

Die Gewinner der 133er-Awards

Sechs Exekutivbeamte wurden auf der Polizeigala für besondere Leistungen ausgezeichnet. Wie sehen die Preisträger ihre Arbeit? Jeder Tag ist anders, wir sind für die Menschen da. Es war auch für die Veranstalter ein Jubiläum: Zum zehnten Mal wurde am 13. 3. der 133er-Award im Rathaus ausgerichtet. Und auch diesmal war eine riesige Zahl an Exekutivbeamten ­gekommen, …

Kampfzone Universität – ein Lokalaugenschein

Geringes Kursangebot, überfüllte Lesesäle, absurde Anmeldeverfahren – auf der Wiener Universität herrschen miserable Zustände. Die Studenten stehen vor etlichen Hürden, wenn sie das Studium in einer annehmbaren Zeit beenden wollen. Schon die Tage vor der Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen im jeweils nächsten Semester werden in der Hauptuni traditionell mit leichter Hysterie begangen. Management und Recherchetalent …

Großeltern gehen online

Wir leben in einer Welt, in der Kommunikation in der jüngeren Generation fast nur noch digital stattfindet. Diesen Umstand hat das österreichisch-norwegische Gründer-Duo von „World of Kama“ erkannt und ein Foto-Audio-Video-Chatbook für die Großeltern-Generation entwickelt. Dieses dient dazu der zunehmenden Vereinsamung von wachsenden Teilen der Bevölkerung entgegenzuwirken und auch die älteren Mitglieder ins (digitale) Familiengeschehen zu …

Ein Schritt Richtung Wertschätzung

Am 24. Jänner 2018 wurde erstmalig der Tag der Elementarbildung in Österreich mit unterschiedlichen Aktionen begangen. Auch einige Kinderfreunde-Kindergärten beteiligten sich. Die Bemühungen des Kindergartens Julius Tandler Platz schlug auch medial Wellen. Zunächst wurden Eltern, Pädagogen und Assistenten sowie die Kinder befragt, was aus ihrer Sicht die Bildungsarbeit im Kindergarten ausmacht. Die Antworten wurden auf …

Tennisstar Thiem in Kaiserebersdorf

Der stärkste Tennisspieler des Landes Dominic Thiem (Nr. 6 der Welt) feierte den Abschluss eines für ihn sehr erfolgreichen, vergangenen Jahres im „Hopfen & Malz“. Mit seinen Freunden vom Fußballverein „1. TFC Matzendorf“, den er 2016 mit ­anderen Tennisspielern gründete, ­verbrachte er gemütliche Stunden im Restaurant in Kaiserebersdorf. Das „Hopfen & Malz“ (11., Kaiser-Ebersdorfer-Straße 277) ist …

Ehre, wem Ehre gebührt…

Zum Kammerschauspieler wurde Felix Dvorak ja bereits im vergangenen Jahr ernannt, gefeiert wurde aber erst jetzt. Das dafür umso fideler. Im Schreiberhaus scharten sich hochkarätige Gäste – von Michael Ludwig über Erwin Pröll bis zu Wolfram Pirchner, Georg Markus, Helga Papouschek, Inge Serafin, Dieter Böttger sowie Paul Schauer – um den Publikumsliebling. Und ließen ihn …