Dein Bezirk

Entdeckungen zu Fuß und per CD

Auch wer schon lange in der Bri­gittenau lebt, kann hier noch Neues entdecken. Der Aktionsradius Wien bietet Führungen verschiedenster Experten an, die ein oder zwei Mal pro Monat Interessierte aus dem Zwanzigsten oder von anderswo durch die diversen Grätzel begleiten und Wissenswertes schildern. Geschichte „StadtFlanerien“, so heißen diese geführten Spaziergänge abseits der touristischen Trampelpfade. Beleuchtet …

Kreuzungen sollen sicherer werden

Seit Mitte Jänner ist Christine Dubravac-Widholm (SPÖ) neue Stellvertreterin im Bezirk. Sie folgte auf Herwig Pirker. Die 39-Jährige, die in ihrer Freizeit Salsa tanzt, war zuvor Bezirksrätin und Vorsitzende der Verkehrskommission. Wenig verwunderlich, dass sie sich weiterhin in diesem ­Bereich engagieren wird. „Die Großprojekte wie ­die Sanierung der Jägerstraße und der Klosterneuburger Straße sind abgeschlossen“, sagt ­Dubravac-Widholm. …

Neuer Stadtteil in „Kloburg“ geplant

Nur wenige Meter von der Wiener Stadtgrenze entfernt wird in Klosterneuburg in den nächsten Jahren ein völlig neuer Stadtteil entstehen. Auf dem Areal der ehemals von den Pionieren genutzten Magdeburg-Kaserne soll auf einer Fläche von 12 Hektar ein Wohn-Quartier errichtet werden, das Klosterneuburg an die Donau bringt. Autofrei  Der neue, autofreie Stadtteil soll durch eine vielfältige …

Öffnet die Burg nach Ostern doch noch?

Nach zehn Jahren Sperre: Auf dem Leopoldsberg sollen sich im Frühjahr die Tore wieder öffnen. Das hat der Pächter dem Bezirksvorsteher zumindest versprochen. Seit zehn Jahren sind die Burg und die Kirche am Leopoldsberg inmitten des Wienerwaldes geschlossen. Die schönste Aussicht über Wien kann man zwar rund um die Burg genießen, die spekulative Sperre ist dennoch …

Bischof-Faber-Platz: Ein Paradebeispiel

Wie das ­WIENER BEZIRKSBLATT berich­tet hat, war ursprünglich geplant, hier eine Ganztagsschule zu errichten, ­obwohl 90 Prozent der ­Eltern dies mit fundierten Begründungen abgelehnt hatten. Die Mehrheit des ­Bezirks und der Stadtschulrat hielten sogar trotz Demons­trationen der Eltern über ein Jahr lang an den Plänen fest. Erst kurz vor Weihnachten kam die ­erlösende Meldung: In …

MuKi wirkt jetzt „ausgezeichnet“

Gute Vorsätze gibt es im neuen Jahr genug. Bei jenem für mehr sportliche Betätigung kann jemand tatkräftig helfen: Der „Sportliche Verein für Mutter und Kind“ (kurz MuKi Sport) in Währing bietet sowohl Erwachsenen als auch Kindern und Eltern vor und nach der Geburt ein vielfältiges Angebot, um Fitness, Koordination und Beweglichkeit zu verbessern. Man kann …

Staufallen über Bezirk verteilt!

Mit Verkehrsbeschränkungen will die grün-­rote Mehrheit in Währing die Sicherheit für Kinder verbessern. So hat man etwa in der ­letzten Sitzung der Bezirksvertretung des Jahres 2017 beschlossen, das Areal vor der Volksschule in der Schulgasse beim Schubertpark vom Verkehr zu ­befreien. Fragwürdig In einem Partizipationsver­fahren hatten Planer zwei ­Varianten vorgeschlagen. Eine dritte, die den Eltern der …

Pickerl für Döbling in der Warteschleife

Eine Lösung der Stellplatzmisere nach Einführung des Parkpickerls in Währing sollte mit einer eingeschränkten Parkraumbewirtschaftung von 14 bis 19 Uhr ermöglicht werden. ÖVP, SPÖ, NEOS und sogar zwei Grüne haben dem Beschluss zugestimmt. Die FPÖ wollte ein kostenfreies Parkpickerl, und zwei der „zerrissenen“ Grünen waren prinzipiell dagegen. Prüfung Im Rathaus war man von der Entscheidung derart überrascht, …

Neue Fitness-Fläche fürs Grätzel

Gut Ding braucht Weile: Auch wenn es bis zur Verwirklichung einer neuen „Freifläche für die Bevölkerung der Schmelz“ noch dauern wird, steht jetzt fest: Die Fläche wird auf dem ­Rollsportplatz nahe der Uni entstehen. Gleichzeitig wird die Rollschuhbahn auf eine andere ASKÖ-Fläche auf dem Schmelz-Areal übersiedeln. Ende Jänner gab es die nächste ­Gesprächsrunde zwischen ASKÖ, …

Mehr „Flexity“ ab Ende 2018

Seit Jänner beherbergt das Betriebsgelände der Wiener Linien in Simmering den ersten, komplett fertigen „­Flexity“. Die moderne Straßenbahn soll künftig für noch mehr Bequemlichkeit und zugleich geringere Umweltbelastung in der Stadt sorgen. „Wir freuen uns sehr, dass der Flexity endlich zu Hause angekommen ist. Für die Fahrgäste bringt die neue, barrierefreie Straßenbahn künftig noch mehr …

Das Pickerl kommt!

Das lange Warten hat ein Ende, denn nach zahlreichen Treffen der zuständigen Behörden gibt es jetzt ein konkretes Datum für den Start des Pickerls in Simmering. Ab 5. November wird die Zone A im Zentrum des Bezirks zum Parkpickerl-Bereich. Damit soll das Parkproblem der Anrainer in dieser Gegend verringert werden. Geplant ist auch, dass ab …

Ein Lächeln gibt es gratis dazu!

Yalcin Karakoc ist ­Optimist, obwohl er es nicht immer leicht hatte. Vor neun Jahren kam er ohne Deutschkenntnisse nach Österreich. Der ehemalige Student startete einen Getränkegroßhandel. Doch eigentlich wollte er schon immer einen Supermarkt eröffnen. Nach der Zielpunkt-Pleite mussten die Anrainer rund um die Holzknechtstraße oft weite Wege in Kauf nehmen, um frische Lebensmittel zu bekommen. …