Bis 18. Jänner war er noch klein und fein, der Eistraum auf dem Rathausplatz. Jetzt hat das frostige Sportvergnügen ein paar Tage Pause, ehe es ab 24. Jänner heißt: Mit 8.500 Quadratmeter Eislauffläche, dem romantischen Traumpfad, acht ­Eisstockbahnen, Gastro­nomie-Ständen und Nebengebäuden wird der Eistraum größer als je zuvor. Die Anfänger- und Übungsfläche wird einen Tag später eröffnet.

Dann bleibt stolze 113 Tage, bis zum 12. März, das weißeste Vergnügen im Herzen der Stadt bestehen – und zwar täglich von 9 bis 22 Uhr. http://www.wienereistraum.com