Die Fivers schreiben Geschichte!

Gewaltig! Mit dem ersten Triple (Meistertitel, Cup, Supercup) der Handball-Geschichte haben die Fivers hunderte Vereine im Land vorgeführt. Denn nur ein einziger Legionär war diese Saison im Kader, 27 Spieler, die während der Saison eingesetzt wurden, stammen aus dem eigenen Nachwuchs!

Wann haben das Basketballer, Fußballer oder Volleyballer auch nur annähernd geschafft? Eben …

Weitere Meilensteine, die von den Fivers aufgestellt wurden: 34 von 37 Saisonspielen gewonnen, es gab keine Heim-Niederlage und in K.o.-Spielen blieben sie ungeschlagen. Ganz, ganz große Champions!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.