Döbling: Die Faschingsgilde löst ­Lachlawinen aus

Seit dem 25. Februar ­stimulieren die Döblinger Narren wieder die Lachmuskeln ihrer zahlreichen Gäste. Wegen des ­großen Erfol­ges in den Vorjahren sind heuer sogar sieben Sitzungen der „Bezirksgerüchte“ im ­Veranstaltungszentrum in der Gatterburggasse 2a vorge­sehen. Vier der Kassenschlager fanden schon bis zum ­vergangenen Samstag statt. Heimliche Zaungäste konnten sich bei den Proben des Programmes von der Qualität überzeugen und sich natürlich vor ­Lachen kaum halten.

Stargäste

Humorvolle Feinschmecker kommen etwa beim Heurigen­tratsch mit Georg Beckel, Paul Herzog und ­Walter Stiel sowie beim „Medizynischen“ von Dr. Walter Pleyer voll auf ihre Rechnung. Ein besonderer Leckerbissen sind wie schon alle Jahre die „Knie-Reime“ von Richard Stanzl: „Die Welt steht auf kann Fall mehr lang … Einlauf!“

Restkarten unter Tel.: 0650/244 22 19.