Döbling: Erfolg! Maders Busstation kommt

Voiced by Amazon Polly

In der Sitzung der Bezirks­vertretung am 11. April wurde mehrheitlich der Antrag beschlossen, eine zusätzliche Busstation der Linie 5A im Bereich Moos­lackengasse zu errichten. Dazu stellt nun die zuständige Stadträtin Ulli Sima in einem Schreiben an den Bezirks­vorsteher fest, dass die Geschäfts­führung der Wiener Linien dem Antrag positiv ­gegenübersteht. Da Bushaltestellen jedoch nicht von den Wiener Linien gebaut werden können, wird der Straßenerhalter beauftragt, die notwendige Gehsteigvorziehung über rund 18 Meter zu veranlassen und zu finanzieren. Sobald dies geschehen ist, werden die Wiener Linien die zusätzliche Haltestelle in Fahrtrichtung Bahnhof Heiligenstadt behörd­lich auch beantragen, ­erklärt Sima im Schreiben.

zuversichtlich

Bezirksvorsteher-Vize ­Thomas Mader (SPÖ), der seinerzeit den ­Antrag gestellt hatte, ist zuversichtlich, dass dies auch schon bald erfolgen wird. Grund für die Maßnahme: In der Muthgasse ­siedeln sich immer mehr ­Betriebe an.