Döbling: Neue Wein-Prinzessinnen

Mit der Wahl der „Döblinger Weinprinzessin“ des Tourismus Vereins Döbling ist die royale Familie in Sachen Wein & Kultur vollständig.

Die neue Hoheit samt ihren zwei Stellvertreterinnen wurde aus den sieben Finalistinnen einer Vorausscheidung nach einem Juryverfahren in der Tourismusschule Modul ausgewählt. Die drei gekürten Prinzessinnen sind nun für zwei Jahre bestellt, um dem Döblinger Wein bei verschiedenen Events auch den notwendigen letzten charmanten Schliff zu geben. Die hoch­karätige Jury entschied sich schließlich für die 18-jährige Sofia als erste Würdenträgerin, gefolgt von den gleichaltrigen Kolleginnen Julia und Karoline. Die drei Prinzessinnen wurden von den Sponsoren mit Geschenken überschüttet. Sofia, die 1. Prinzessin, darf sich zusätzlich auch das bei der Modeschau ihrer Präsentation getragene Kleid der Designerin Dali Oleschko behalten.