Döbling: SMARTments für Studenten und Geschäftsreisende

Voiced by Amazon Polly

Im Jahr 2021 werden im boomenden Areal Muthgasse 147 SMARTments für Studenten und 166 SMARTments für Geschäftsreisende fertiggestellt. Döblings Bezirksvorsteher Daniel Resch begrüßte bei der Grundsteinlegung der Mikrowohnungen die Belebung des Quartiers direkt am Bahnhof Heiligenstadt mit der Adresse Leopold-Ungar-Platz. Er­richtet wird die Immobilie „Square Two“ vom Strabag-Konzern, der mit dem angrenzenden „Square One“ bereits ein Bürogebäude mit 27.200 m² Bruttonutzfläche fertiggestellt hat. „Neben hochwertigen, bestens angebundenen Büroflächen im Square One erweitern wir nunmehr das Angebot um innovative Studenten- und Business-Apartments im Square Two“, so Erwin Größ von der Konzerntochter SRE. Mit ein Grund für die Nutzung des Gebäudes: Mehrere Hochschuleinrichtungen – etwa die Universität für Bodenkultur – sind in unmittelbarer Nähe ­situiert. Im Areal angesiedelte Firmen würden bereits nach Unterkünften für Projektmitarbeiter anfragen, wie Bernd Reitenspieß, Vorstand der bayerischen GBI Holding 
AG, erklärt. Die City sei mit U-Bahn oder S-Bahn von 
hier aus in wenigen Minuten erreichbar. Der Tradition der Moses Mendelssohn Stiftung, der Muttergesellschaft der GBI, folgend, trägt jedes Apartmenthaus der SMARTments-Reihe den Namen einer jüdischen Persönlichkeit, die aufgrund ihrer Biografie mit der Stadt verbunden war. Die Immobilie in Döbling erhält daher den Namen „Ari Rath Haus“.