Vorbereitung für den 26. Mai

Endlich ist es wieder wärmer geworden – das freut auch die Lauflustigen. Die Fleißigen trainieren zwar auch den Winter hindurch nach dem Motto „Es gibt keine Kälte, es gibt nur ­falsche und richtige Kleidung“ und kann so gut vorbereitet ins Frühjahr starten – aber bei Plusgraden läuft es sich angenehmer. 
In der Donaustadt gibt es zwei Gruppen, die sich speziell auf den Frauenlauf am 26. Mai vorbereiten: jeden Dienstag um 19 Uhr im Donaupark bei der Arbeiterstrandbadstraße 122 neben dem China-Lokal und in der Seestadt Aspern jeden Mittwoch um 19 Uhr Ecke Janis-Joplin-Promenade/Maria-Tusch-Straße.