Sie regiert absolutistisch, duldet keinen Widerspruch und erträgt keine Zwischenrufe – Magda Leeb tritt in ihrem neuen Programm „Kaiserin von Österreich“ als strenge Monarchin auf. Mit sofortiger Wirkung werden im ganzen Land „Kampfhunde verschenkt, Kindergartenplätze in Brennpunkten verlost und Menschen 
mit schlechtem Musikgeschmack zu Lipizzanern ausgebildet“, heißt es. Zu sehen ist der Lachschlager am Samstag, 1. Februar in der Gruam (22., Wagramer Straße 109).

Infos: www.gruam.at