Donaustadt: Mitsingen beim ­Onkel-Harry-­Musical

Voiced by Amazon Polly

Alle gesangs- und tanzbegabten ­Wiener, die älter als 60 Jahre und bereits in der Pension sind, können im Theater Akzent im Scheinwerferlicht stehen: Im ­Musical „Onkel Harry“ von Michael Scheickl ist dies möglich.
 Derzeit wird gerade in etlichen Bezirken gecastet. In der Donau­stadt ist es am 2. Dezem­ber so weit: von 13 bis 17 Uhr im Haus Tamariske in der Zschokkegasse 89. Wenn dort alles klappt, werden die künftigen Bühnenstars von einem professionellen Coach auf die Tanz- und Gesangseinlagen vorbereitet.
„Wir sehen täglich das großartige Potenzial der Wiener Senioren und wollen diese ­ermutigen, ihre Träume zu verwirklichen“, sagt Madlena Komitova, die Chefin der Wiener Pensionistenklubs.