Donaustadt: Weniger Honig geerntet

Die Honigernte ist heuer geringer ausgefallen als in den vergangenen Jahren, wie der Präsident des in der Donaustadt beheimateten Landesverbandes für Bienenzucht, Albert Schittenhelm, berichtet. Sein Tipp für Hobby-Imker: „Um die Bienen vor der Varroamilbe zu schützen, ist die Behandlung mit Ameisensäure die verbreitetste. Danach bekommen die Bienen das restliche Futter für den Winter.“