[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-23dmnn7′]

Anzeige

Das Ergebnis gegen Celtic Glasgow interessierte an diesem Sonntag-Abend keinen. Ein glanzloses 1:1, das nicht in die Geschichtsbücher eingehen wird. Im Gegensatz zu der "Arena", die nach all den Sternstunden einen kirchlichen Namen bekommen hat: "St. Hanappi".

Es war ein Abschied mit viel Emotion. Mit einem Aufmarsch einstiger Rapid-Legenden (Herzog, Kühbauer, Panenka, Brucic, Wagner, Konsel, Schöttel u.v.m.), mit dem ältesten aller Rapid-Songs, mit viel Pyrotechnik auf den Hardcore-Rängen und Fangesängen, wie sie Hütteldorf selten gehört hat.

St. Hanappi wird im Herbst abgerissen, bis 2016 wird das neue Allianz-Stadion aus dem Boden gestampft. Der Legendenstatus muss erst erarbeitet werden.

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-1kek1ar‘]

  • Web: http://
  • Adresse: Keißlergasse, 1140 Wien

[/av_textblock][av_google_map height=’3:2′ zoom=’16‘ saturation=“ hue=“ zoom_control=’aviaTBzoom_control‘ av_uid=’av-12afyer‘][av_gmap_location address=’Keißlergasse‘ city=’Wien‘ country=“ long=’16.2650066614151′ lat=’48.197622285047686′ marker=“ imagesize=’40‘ av_uid=’av-1w569f‘][/av_gmap_location][/av_google_map]