Einladung zum Demenzinfotag im Amtshaus

Was tun, wenn der erste Verdacht auf Demenz aufkommt? Wo bekomme ich Hilfe? Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger lädt herzlich ein zu Demenzinfotag am Dienstag, den 26. November 2019 von 13 bis 18 Uhr in das Magistratische Bezirksamt (Karmelitergasse 9, 2. Stock, 1020 Wien).

Programm:

13 Uhr Demenz, was ist das? Wie bemerke ich es? Primar Dr. Georg Psota, Kuratorium für psychosoziale Dienste
14 Uhr Demenz geht uns alle an – wie wir als Gesellschaft mit dem Älterwerden umgehen Dr. Susanne Herbek, SeniorInnenbeauftragte
15 Uhr Verloren im Krankenhaus Johannes Hainzl, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
16 Uhr Eine Selbsthilfeorganisation stellt sich vor Monika Kripp, Alzheimer Austria
17 Uhr Vorsorgevollmacht und Patientenanwaltschaft Helga Willinger, Patientenanwaltschaft

Neben den etwa 20-minütigen Fachvorträgen zu jeder vollen Stunde erwarten Sie den ganzen Nachmittag Demenzinfostände von Partnerorganisationen mit Beratung und Informationsmaterial.

Kommen Sie vorbei!