Elfriede Ott ist tot

Subscribe
Voiced by Amazon Polly

Die Schauspielerin Elfriede Ott ist einen Tag nach ihrem 94. Geburtstag gestorben.

Sie gehörte sie zum Inventar des österreichischen Theater- und Kulturbetriebs: als gefeierte Kammerschauspielerin, Regisseurin, Buchautorin, Partnerin des Kabarettisten Ernst Waldbrunn oder Lebensgefährtin des Dichters Hans Weigel.

In ihrem letzten Kinofilm „Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott“ spielte sie sich selbst mit 85 Jahren und machte diesen gleich zum bestbesuchten österreichischen Film des Jahres 2010. Im Jahre 2013 kündigte Ott an, nicht mehr Theater zu spielen. Und heute, am 12.6. starb sie im Kreise ihrer Familie an Altersschwäche.