Erst Titel, dann nach Kiel!

Insgeheim hat Fivers-Manager Thomas Menzl ja schon längst damit gerechnet, dass „sein“ Fivers-Supertalent Nikola Bilyk (19) ab Sommer 2016 zum besten Handballklub der Welt, dem THW Kiel, wechseln wird. Obwohl seinVertrag beim deutschen Superklub erst 2017 beginnt.

Das Fivers-Urgestin Bilyk, „das dem Verein immer dankbar sein wird“, will sich  sehr  laut verabschieden: „Ich möchte mit den Fivers noch Meister und Cupsieger werden und die Matura absolvieren.“ Zumindest sportlich spricht derzeit nichts dagegen …

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.