©Piatnik

Fader Urlaub adé mit Spielen von Piatnik

Spiele gibt es wie Sand am Meer. Doch nicht jedes eignet sich für den wohlverdienten Urlaub oder die An- bzw. Abreise. Klein und handlich sollte es sein, möglichst viele Spieloptionen bieten um auch nach mehrmaligem Spiel noch interessant zu sein, kosten darf es nicht viel. Im Idealfall lässt es sich schnell erklären, spricht Groß und Klein gleichermaßen an und lässt sich zudem auch noch gut im Gepäck neben Bikini, Sonnencreme und Sandalen verstauen. Mit Reise- und Kompaktspielen aus dem Hause Piatnik liegt man in jedem Fall richtig.

Ein Paket Spielkarten – möglichst im Urlaubslook, etwa mit den wasserfesten Piatnik-Spielkarten „Schönen Urlaub“ – Würfel, Stifte und Papier gehören ebenfalls zur spielerischen Grundausstattung. So kann man Wartezeiten oder schlechtes Wetter gut überbrücken oder entspannte Abende verbringen.

Ein Urlaubs-Must-Have für Zockerfans ist das besonders platzsparende „Risky Dice“, ein schnelles, einfaches Würfelspiel mit Suchtpotential.

Zu einer geselligen Runde gehören natürlich auch Partyspiele wie Activity Travel. Diese Version verzichtet auf den Spielplan, enthält sonst aber alles, was es für den seit über 25 Jahren bewährten Spielspaß braucht: Aufgabenkarten, Würfel und Sanduhr.

 „Falls Sie ein Spiel mit in den Urlaub nehmen, das Sie noch nicht kennen, könnten Sie die Regeln schon vorab lesen, damit es dann unterwegs gleich losgehen kann“, empfiehlt Piatnik-Geschäftsführer Mag. Dieter Strehl.

Wir verlosen 1 x wasserfeste Piatnik-Spielkarten, 1 x Activity Travel und 1 x Risky Dice!

 

©Piatnik