Stetig steigender Beliebtheit erfreut sich die Therme Wien im zehnten Jahr nach dem Umbau. Vergangenen Sommer kamen elf Prozent mehr Gäste als im Jahr davor. Anlässlich des Jubi­läums wird es heuer ganzjährig Aktionen geben. Die netteste davon: Jedes Kind, das heuer zehn wird, kann am zehnten Geburtstag kostenlos die Therme besuchen. Überhaupt sind es die Jüngsten, die dem Thermengeschäfts­führer Edmund Friedl am Herzen liegen. Mit Schwimmkursen für Kinder und Jugendliche soll die Schwimmkompetenz verstärkt werden. Am zweiten Mai gibt es übrigens den dritten Wiener Bademanteltag: Freier Eintritt für Gäste im Bademantel.