Noble Geste von Lukoil: Damit die jungen Kicker des Fußballvereins 1980 Wien auch sicher ihren geliebten Sport betreiben können, werden 20 Mitgliedsbeiträge bezahlt. Damit soll es Kindern aus finanziell schlechter gestellten Familien weiterhin möglich sein, zum Training zu kommen. Der Verein hat derzeit 180 Nachwuchsspieler zwischen 6 und 17 Jahren. Trainiert wird ­dreimal in der Woche am 1980-Wien-Platz in der Franz-Koci-Straße 1 in ­Favoriten.

Die Kampfmannschaft wurde im vorigen Jahr Oberliga-A-Meister, worauf natürlich alle sehr stolz sind. Jugendleiter Thomas Zechmeister legte sich nun für den Nachwuchs voll ins Zeug, damit der ­Verein weiterhin wie ein große Familie funktionieren kann.