Favoriten: Hofer-Mitarbeiter sammeln Müll ein

In Favoriten sorgten 32 freiwillige Hofer-Mitarbeiter für einen sauberen Tag im Bezirk. Die tüchtigen Helfer und ihre Kinder erteilten dem Müll eine kräftige Abfuhr. Im Rahmen der Initiative „Projekt 2020“ wurde eine Müllsammelaktion gestartet. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz.

Viel Abfall

17 Hofer-Mitarbeiter und 15 kleine Mitstreiter sammelten mit Greifzangen und leeren Säcken in Warnwesten den Müll in Favoriten ein. Am Ende standen die flei­ßigen Helfer vor acht ­Säcken Abfall. 
Die Ausbeute entspricht dem Volumen von 320 1-Liter-PET-Flaschen. Neben der Aufräumaktion wurde auch ein Picknick in freier Natur genossen, den Kindern machte der Tag großen Spaß und auch die Hofer-Mitarbeiter freuen sich schon auf den nächsten gemeinsamen Einsatz für die Umwelt.