Neue Young-Ung Taekwondo Schule eröffnet in Favoriten

Über beinahe 2.000 Schüler darf sich Young-Ung Taekwondo mittlerweile freuen. Und aufgrund dieser großen Beliebtheit ist es naheliegend noch weiter zu expandieren. So wird am Samstag, 13. Februar, die 14. Taekwondo-Schule feierlich eröffnet. Die neue Schule befindet sich in 1100, Laxenburger Straße 87. Die Eröffnungsfeier startet um 10 Uhr, es gibt Vorführungen von kleinen und großen, jungen und älteren Schülern.
Tradition
Systemleiter und Großmeister Andreas Held eröffnete bereits 2003 die erste Schule in Wien. Er lebt nach dem Motto „Geist und Körper beweglich halten“. Und genau diese Philosophie gibt er auch an alle seine Schüler weiter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.