Favoriten: Schüler zeigen ihre Wohlfühlorte

­Kinder aus Favoriten haben im Rahmen des Projekts „WoW“ („Wohlfühlen in Wien“) ihre persönlichen Wohlfühlorte präsentiert. Schon in den Monaten davor haben sie sich auf Spuren­suchen begeben.

Ausstellung

BV Marcus Franz und der Kinder- und Jugendbeauftragte Nikola Poljak waren dabei, als die Ergebnisse in Form einer kreativen Ausstellung vorgestellt wurden. Entstanden sind dabei Eindrücke, Ideen und Vorschläge, die sich vor allem um zwei Themenfelder drehen: „Freizeit und Bewegung“ sowie „Soziale Aspekte und Sicherheit“. Die von den Kindern favorisierten Orte waren der Motorikpark im Helmut-Zilk-Park, der Puchsbaumpark und der Erlachpark.