Ein aufmerksamer Leser entdeckte diese kleinen Objekte an einem Zaun im öffentlichen Bereich und wollte dann vom WIENER ­BEZIRKSBLATT wissen, wofür diese gut seien. Eine kleine Rundrecherche brachte dazu folgende Infos: Das sind Schlüsselsafes, die von mobilen Pflegediensten eingesetzt werden, wenn sie Patienten versorgen, die nicht aufstehen können. Die Safes seien sicher, da vollkommen aus Metall und daher auch kaum zu ­öffnen, wurde uns mitgeteilt.