Favoriten: Zukunft der Einkaufsmeile

Voiced by Amazon Polly

Die Fußgängerzone in der Favoritenstraße blickt neuen Zeiten entgegen. Online-Konkurrenz macht den ansässigen Händlern zunehmend das Leben schwer. Nun liegt eine Pilot-Studie der Wiener Wirtschaftsuni­versität vor, die sich mit den Möglichkeiten der Fußgängerzone beschäftigt hat. Die Ergebnisse wurden von interessierten Bürgern und Experten sowie von Entscheidungsträgern diskutiert. Bezirksvorsteher Markus Franz: „Der Hauptbahnhof und das Sonnwendviertel haben wichtige städtebauliche Impulse gesetzt. Um dieses Potenzial auch in der Fußgängerzone zu nutzen, müssen allen Beteiligten und Partner mithelfen.“ Die Studie – im Auftrag der MA 18 – nennt neben den Besitzern der ­Geschäfte die Wirtschaftskammer, Investoren, die ÖBB, Wohnpartner, Wirtschaftsagentur und Leerstandsagentur. Die weitere Empfehlung ist eine gemeinsame Nutzung von kommerziellen und nicht-kommerziellen Projekten sowie eine gemeinsame Entwicklung von Grätzel-Zentren.