Filmreifes Wohnen am Hügel

„Wo einst berühmte Klassiker wie Mariandl, Sissi und Mundl produziert wurden, entsteht dank modernem Wohnkonzept Raum für ein filmreifes Wohnen voller Spezialeffekte“, bringt es Ronen Seller, Geschäftsführer der Rosenhügel-Projektgesellschaft, auf den Punkt. Auf dem einstigen Filmstudio-Gelände wachsen 204 frei finanzierte Eigentumswohnungen in den Himmel. Und zwei Drittel sind schon verkauft. Ende Mai 2018 sollen die ­ersten Bewohner einziehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.