Floridsdorf: Geriatriezentrum Floridsdorf bleibt

Trotz Übersiedelung des Spitals:

Seit 2001 bietet das Geriatriezentrum Floridsdorf hochwertige Betreuung für chronisch kranke Menschen. „Auch nach der Übersie­delung des Krankenhauses Floridsdorf ins KH Nord bleibt das GZ Floridsdorf weiter bestehen“, bekräftigt Susanne Drapalik, Direktorin der KAV-Teilunternehmung Geriatriezentren und Pflegewohnhäuser. Das Haus bietet Platz für 120 Bewohner. Auf jeder Station gibt es Tagräume für Aktivitäten.

Catering

Nach der Schließung des Krankenhauses Floridsdorf und der dortigen Küche wird nun ein externer Anbieter die gastronomische Versorgung übernehmen.