„Sie sollten nun keinesfalls Ihr Kofferradio auspacken, junge Dame, um Ihre innere Gedankenleere mit seichter Musik zu füllen!“ Früher waren die Sitten strenger, aber die Kenntnisse darüber auch nicht immer so stark ausgeprägt, wie von manchen gewünscht. 
Am 6. März um 19 Uhr präsentiert das Bezirksmuseum Benimmratgeber von 1890 bis 1960 mit musikalischer Begleitung. Eintrittsspende zwölf Euro.