Floridsdorf: Hoßplatz erhält neues Gesicht

Der Hoßplatz wird von Juli bis Oktober komplett umgestaltet. „Es wird viel für gute Sichtverhältnisse getan“, erklärt Sabine Gehmayr, die Leiterin der Gebietsbetreuung Nord. Unter anderem kommt eine neue Beleuchtung, das Strauchwerk wird entfernt und ein neues Wegekonzept soll vor allem ein barrierefreies Queren ermöglichen. Auch Sitzmauern und ein neu gestalteter Kinder-Spielbereich sind vorgesehen.