Flüchtlingsball feiert Solidarität

Seit 25 Jahren wird nun der Flüchtlingsball zelebriert um Spenden zu sammeln und Beachtung für Menschen in Not zu finden. Zudem steht musikalische Vielfalt für die Gäste im Rathaus auf dem Programm: Beim 25-jährigen Jubiläum am 2. März kommen altbekannte Künstler und Bands wie Russkaja, Hari Stojka & Mosa Sisic, Prince Zeka und Willi Resetarits aka Kurt Ostbahn zusammen. Gemeinsam wird ein Statement für Solidarität und Menschenrechte gesetzt.

Infos & Tickets: www.integrationshaus.at

Wir verlosen 3 x 2 Tickets!

Willi Resetarits
© Lukas Beck