Der Weg zur Selbständigkeit

Am 9. und 10. November 2018 öffnet die MGC Messehalle (3., Leopold-Böhm-Straße 8) ihre Tore für Menschen, die überlegen sich mit einer bewährten Geschäftsidee selbständig zu machen. Die Franchise-Messe präsentiert bekannte und junge Marken aus dem In- und Ausland, die den österreichischen Markt mit neuen Franchise-Partnern ausbauen wollen.

Unabhängig ins Berufsleben

Die wichtigsten Motive für eine Selbstständigkeit sind Unabhängigkeit bzw. der eigene Chef zu sein, mehr Freude an der Arbeit sowie neue Herausforderungen zu finden und eigene Ideen zu verwirklichen. Für die Wahl einer Selbständigkeit als Franchise-Nehmer motiviert insbesondere die Möglichkeit von der Partnerschaft mit dem Franchise-Geber zu profitieren sowie ein erprobtes Konzept und eine bekannte Marke nutzen zu können.

Vor allem Angestellte oder Unternehmer werden Franchise-Partner. Über drei Viertel der Franchise-Nehmer starten aus einer unselbständigen Beschäftigung in die Selbständigkeit im Franchising, ein knappes Viertel war hingegen bereits außerhalb des Franchisings selbständig.

Verschiedenste Aussteller

Unter den heurigen Ausstellern sind etablierte Systeme sowie Newcomer vertreten. Berater, Anwälte und Banken stehen zudem zur Verfügung und Fachvorträge ergänzen das Programm, das an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr stattfindet.

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten!