Seit 1. April 2020 kocht das Hotel InterContinental für ältere Menschen im 3. Bezirk, die derzeit als Corona-Risikogruppe das Haus nicht verlassen sollten. Das Hotel InterContinental bietet jeden Tag gratis eine warme Mahlzeit, bestehend aus einer Vor- und Hauptspeise. Die Aktion läuft vorerst bis 13. April 2020 – sollten die Maßnahmen der Bundesregierung verlängert und die Aktion angenommen werden, ist eine Fortsetzung möglich.

Für die Corona Hilfsaktion des Hotel InterContinental werden laufend Freiwillige gesucht, die mit eigenem Auto oder Fahrrad in der Zeit von 11 bis 13 Uhr innerhalb des 3. Bezirks die Gratis- Mahlzeiten ausliefern.
Wer die Hilfsaktion unterstützen möchte, kann sich bis 17 Uhr unter der Hotline 0664 424 72 75 oder per E-Mail unter info@intercontinental-kocht.com melden.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer werden abends vom Organisationsteam angerufen und bekommt dann alle Details und Infos übermittelt.
Jede Freiwillige, jeder Freiwillige bekommt jeden Tag einen eigenen Auslieferungs-Tourplan, damit alles möglichst reibungslos funktioniert und schnell geht.

Treffpunkt für die Essensauslieferung ist jeden Tag (auch Samstag und Sonntag) in der Hotel- Lobby des Hotel InterContinental.

Wer sich per E-Mail anmeldet, sollte bitte folgende Daten angeben:
– Kontaktdaten
– verfügbare Verkehrsmitteln (Fahrrad oder Auto) und
– gewünschte Arbeitstage

Die Aktion „InterContinental-kocht“ richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die im 3. Bezirk wohnen. Sie sollen den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden zufolge das Haus nicht verlassen, um sich nicht mit dem gefährlichen Corona-Virus anzustecken. Deshalb soll dafür gesorgt werden, dass sie trotzdem gut versorgt durch diese belastende Zeit kommen.

Seniorinnen und Senioren aus dem 3. Bezirk, die ein Gratis-Essen in Anspruch nehmen wollen, können entweder über die eigens eingerichtete Webseite www.intercontinental-kocht.com bestellen oder sich telefonisch unter (01) 711 22 – 144 anmelden.
Bitte dabei angeben: Name, Alter und Adresse.

Bestellungen für den Folgetag können jeweils bis 17 Uhr des Vortages abgegeben werden. Jeden Tag pünktlich ab 11 Uhr stellt die Küche des Hotel InterContinental bis zu 400 kostenlose Mahlzeiten bereit.

Ein Team von Freiwilligen bringt die Gratis-Mahlzeiten bis vor die Wohnungstüre. Es ist eine kontaktlose Lieferung – für Freiwillige werden Schutzmasken zur Verfügung gestellt.