Galerie, Bar & Theater an der gleichen Adresse

(C) BV 05: Margaretens Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic (r.) zu Besuch bei Hawy Rahman vor dem Spektakel in der Hamburgerstraße 14.
(C) BV 05: Margaretens Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic (r.) zu Besuch bei Hawy Rahman vor dem Spektakel in der Hamburgerstraße 14.

Das Spektakel in der Hamburgerstraße 14 ist ein besonderer Ort. Denn die Kultur-Oase hat mehrere Funktionen. „Das Spektakel ist eine der ältesten Kleinkunst­bühnen Wiens und bietet wirklich für jeden etwas: Theater, Galerie und eine gemütliche Bar“, erzählt Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic beim Austausch mit Betreiber Hawy Ahmad. Dieser hat die Spielstätte Anfang des Jahres übernommen und stellt den Standort auch Kleingruppen und Nachwuchskünstlern zur Verfügung. Außerdem können Privatpersonen und Unternehmen die charmanten Räumlichkeiten mieten.

Programm im November

Die Bandbreite des Spektakels offenbart ein Blick ins Programmheft. Am 14. November gibt es um 19.30 Uhr Impro-Theater, am 15. November um 19.30 Uhr das Stück „Hotel zu den zwei Welten“. Alle Termine unter: www.spektakel.wien