[av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

City Wheel nennt sich ein Freizeit-Spaß: es handelt sich um ein elektrisch betriebenes Einrad – mit Hilfe der
elektronischen Gyroskop-Sensoren kann es leicht ausbalanciert und zügig beschleunigt werden. Ein leistungsstarker Akku sorgt für die nötige Power.

Man erlebt eine Art „Schwebegefühl“, wenn man auf dem Gehsteig, in der Shopping Mall oder am Fahrradweg unterwegs ist. Auch eine Wiese und ein Waldweg kann mit dem city-wheel befahren werden. Gleichzeitig wird die Feinmotorik trainiert und die Muskulatur gestärkt. Somit steigert man ganz nebenbei seine körperliche Fitness.

 

Ein Demonstrations-Video gibt's auf: http://www.ots.at/presseaussendung/OVS_20130701_OVS0001

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“]

  • Adresse: Wien

[/av_textblock]