Geschichte zum Anfassen: Beim Historientag am 5. März erleben Kinder und Erwachsene im Heeresgeschichtlichen Museum die faszinierende Welt der Antike und des sagenhaften Mittelalters. Auf dem Programm stehen ein Diorama mit 1.000 Figuren, ein Workshop für Figurenbemalung, Vorführungen mit Gladiatorenkampf sowie eine Geschichtenecke mit spannenden Erzählungen. Die Besucher haben nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sie erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Der Eintritt ist an diesem Tag frei!


Wann: Sonntag, 5. März 2017 | 9 bis 15 Uhr
Wo: Heeresgeschichtliches Museum | 3., Arsenal
Infoswww.hgm.at