Friedlich durch die Nacht tanzen

Unter dem Motto „Tanzen für Kohle“ findet die fünfte Auflage des Goodballs am Freitag, den 25. Jänner statt. Er wird von den Veranstaltern als „gute Alternative zum Akademikerball“ beschrieben und geht im fluc(oben) am Praterstern 5 ab 21.30 Uhr über die Bühne. Der Verein Goodball ist aus einer privaten Initiative entstanden, die es sich zum Ziel gesetzt hat, hilfsbedürftige Personen sowie gemeinnützige Organisationen und Projekte in Wien, Österreich und auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Bei Live-Musik, DJs und Moderation werden durch Eintrittsgelder und freiwillige Spenden Geld für zwei Organisationen, das Wiener Integrationshaus und den Verein Miteinander Lernen, gesammelt. Goodball möchte Menschen besonderen Respekt zollen, die sich für Zivilcourage und eine rassismusfreie Gesellschaft in Österreich sowie für Migranten einsetzen und deren Arbeit finanziell unterstützen. Der „gute Ball“ ist ein Zeichen des Miteinanders statt Gegeneinanders und Zeichen der Unterstützung statt der Ausgrenzung. Man will friedlich, solidarisch und vielfältig feiern! Der Dresscode lautet ganz leger „Come as you are“!

Tickets kaufen unter www.oeticket.com

Wir verlosen 2 x 2 Tickets!