Die Messe Wien startet am 10. Jänner mit ihren schon traditionellen Jahres-Megaevents, der Vienna Autoshow und der Ferien-Messe Wien (bis 13. Jänner), in das neue Messejahr 2019. Während in den Hallen C und D die Vienna Autoshow in Szene geht, präsentieren sich in den Hallen A und B Destinationen und Touristikunternehmen aus aller Welt auf der Ferien-Messe Wien dem Messepublikum, außerdem die Genusswelt, die Bike Village und die Sportwelt.

Auf der Vienna Autoshow stellen 40 Automarken 400 Neuwagen vor, darunter zwei Europa- und mehr als zwei Dutzend Österreich-Premieren. Als neue Marken sind CUPRA, Dodge, Ferrari, RAM sowie ZhiDou mit an Bord. Außerdem gibt es, als zusätzliche Hingucker, Concept und Show Cars zu bestaunen. In der E-Mobility-Area können sich Interessenten umfassend über das Thema Elektromobilität informieren. SUV Experience führt vor, was Sport Utility Vehicles und Offroader wirklich draufhaben.

Wir verlosen 15 x 2 Tickets!


Öffnungszeiten

  • Donnerstag, 10. Jänner: 9-18 Uhr
  • Freitag, 11. Jänner: 9-18 Uhr
  • Samstag, 12. Jänner: 9-18 Uhr
  • Sonntag, 13. Jänner: 9-18 Uhr

[av_image src=’https://wienerbezirksblatt.at/wp-content/uploads/2019/01/2018vas_205-1770.jpg‘ attachment=’128400′ attachment_size=’full‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=’manually,https://www.viennaautoshow.at/‘ target=’_blank‘ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“][/av_image]

© Reed Exhibitions Wien/ Andreas Kolarik