Hernals: Goldener Schani für die Meierei

Die Wiener Wirtschaft hat die Preisträger 
für den „Goldenen Schani“ 2018 gekürt. In der Kategorie „Im Grünen“ 
erhielt die Manameierei in Hernals, Exelbergstraße 32, den beliebten Preis zuerkannt. Das Lokal am Rande des Schwarzenbergparks wird seit 2014 vom gebürtigen Perser Ali Shahroozi als Ruheoase mit anspruchsvoller Küche geführt. „Ich habe das Persische in die Speisekarte einfließen lassen“, sagt der Branchen-Quereinsteiger. Die selbstgebackenen Manas (himmlische Brote), die der Meierei auch den Namen gaben, wurden um viele Geschmackskombinationen erweitert. Entdecken sollte man die Frühstücks­variation „Morgentau am 
Hameau“. Öffnungszeiten: Mi.–So. und Feiertag, von 9 bis 20 Uhr. An Wochenenden muss man unbedingt reservieren, um einen Platz zu bekommen. Tel.: 01/480 51 72.