Hernals: Japan kommt wieder in den Bezirk

Voiced by Amazon Polly

Auch im Jahr 2020 findet ein Jugendaustausch zwischen Hernals und der 
japanischen Partnergemeinde Fuchu statt. Seit 1994 führt der 17. Wiener Gemeindebezirk zusammen mit der Stadt Fuchu/Tokyo sehr erfolgreich ein Jugendaustauschprogramm durch. Auf diese Weise haben bisher viele japanische Jugendliche Wien besucht. In der Zeit von 14. bis 24. August 2020 werden nun wieder sechs Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 18 Jahren aus der Partnergemeinde Wien besuchen. Die Jugendlichen sollen bei Gastfamilien untergebracht werden. Ziel ist es, das Alltagsleben einer Wiener Familie kennenzulernen. Dafür wird von japanischer Seite ein Unkostenbeitrag von 320 Euro erstattet. Auskünfte erteilt in der Bezirksvorstehung Frau Kamaryt unter 01/4000-17118 und der Präsident des Freundschaftsvereins BV a. D. Robert Pfleger via Mail unter robert.pfleger1@chello.at