Pippi Langstrumpf, der Kobold Pumuckl und die Prinzessin auf der Erbse haben wieder Saison, wenn die Wiener Kinderfreunde zum großen Faschingsfest einladen: Am Samstag, dem 29. Februar geht es dann in der Zeit von 15 bis 17 Uhr in der Kalvarienberggasse 28A besonders laut und fröhlich zu. 
Das Event-Team der Kinderfreunde führt durch den Nachmittag und bittet die ­Eltern, bei den Faschings­kostümen auf jegliche Waffen zu verzichten. Für Essen und Trinken ist auch gesorgt. Es gibt Limonade, Kuchen und Kaffee.

Eintritt für Kinder ist frei, Erwachsene zahlen als Beitrag 6 Euro.