Hernals: Spenden gingen an Happy Market

Beim „Gürtel Nightwalk“ hat heuer die SPÖ ­Hernals wieder einen Benefizgetränkestand betrieben, dessen Erlös diesmal 
an „Happy.thankyou.more­please“ gespendet wurde. Die Spendenübergabe erfolgte am 31. Oktober in den Räumlichkeiten des gemeinnützigen Vereins durch Bezirks­chefin Ilse Pfeffer und BV-Stv. Peter Jagsch.

Kleiderhilfe

„Happy.thankyou.moreplease“ betreibt den Happy Market in der Otta­kringer Straße 44, in dem Inhaber von Sozial- und Mobilpass sowie geflüchtete Menschen kostenfrei Kleidung beziehen können. Wer Kleidungs- und Sachspenden vorbeibringen möchte, findet eine aktuelle Bedarfsliste auf www.thank­youmoreplease.at. In den ­vergangenen Jahren ging der Erlös bereits an die Volkshilfe, den Frauennotruf sowie das Beratungszentrum Sophie.