An den Wochen­enden vom 7. und 8. Dezember sowie auch von 14. bis 15. Dezember kann der ­stimmungsvolle Adventmarkt zwischen 14 und 20 Uhr in liebevoll dekorierten Räumlichkeiten besucht werden. Geboten wird neben hausgemachtem Punsch und köstlichen Spezialitäten auch ausgesuchtes Kunsthandwerk. An allen Veranstaltungstagen liest der Weihnachtsmann um 17 Uhr Geschichten vor. Der Reinerlös kommt der Palliativ­station St. Raphael im Göttlicher Heiland Kranken­haus zugute.